Im ersten Heimspiel bei sehr heißen Temperaturen musste unsere Mannschaft eine klare 0: 4 (0:3) Niederlage einstecken.

Das Spiel hatte noch nicht recht begonnen da lag Lauterach durch Elvis Alibabic schon in der 1. Minute mit 0:1 in Führung. Danach versuchte unsere doch arg ersatzgeschwächte Mannschaft ins Spiel zu kommen. Was auch teilweise gelang. Allerdings ist derzeit eine Stürmerflaute klar zu sehen. So war es nicht verwunderlich, dass Lauterach in der 15. Minute durch Thomas Griesebner auf 0:2 erhöhte. Unsere Mannschaft versuchte weiter nach vorne zu spielen, doch am 16er war meist schon Ende. In der 42. Minute erhöhte dann Constantin Dornbach noch auf 0:3.

Nach dem Seitenwechsel plätscherte das Spiel so vor sich hin. Unsere Mannschaft bemühte sich, ohne jedoch für richtig Gefahr im gegnerischen Strafraum zu sorgen. Lauterach tat zu diesem Zeitpunkt nur das notwendigste. In der 69. Minute schloss Elvis Alibabic einen tollen Konter zum 0:4 erfolgreich ab. Danach hatte Lauterach noch mehrer Chancen auf einen Höheren Sieg, konnte aber die sich bietenden Torchancen nicht nützen.

So blieb es beim verdienten 0:4 Sieg für Lauterach. Unsere Mannschaft muss sich in den nächsten Wochen gewaltig steigern, um nicht im Herbst schon abgeschlagen zu sein. Wobei man der Mannschaft noch Zeit geben muss, da doch sehr viele neue Spieler zu integrieren sind.

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 12.08.2017 um 18:00 Uhr in Egg statt.