Bericht Günter Winder : Niederlage in Fussach mit 0 : 4 (0:2)

Die nächste Niederlage musste unsere Mannschaft am Samstag in Fussach einstecken. Trainer Hochmayr ist nicht zu beneiden, da derzeit nicht weniger als 7 Spieler Verletzungsbedingt fehlen.

Das Spiel begann recht gut und beide Mannschaften spielten sofort nach vorne, wobei die Hausherren mehr Spielanteile hatten. Es fanden sich auch alsbald Torchancen ein, die jedoch vorerst nur Fussach hatte. In der 22. Minute war es dann so weit, dass Berkleyen Necip seine Farben mit 1 : 0 in Führung schoss. In der 42. Minute erhöhte dann Schwärzler Martin nach einem tollen Angriff noch vor der Pause auf 2 : 0.

Nach Seitenwechsel hatte auch unsere Mannschaft Chancen auf das eine oder andere Tor. Doch leider wurde zu umständlich gespielt oder der Gästetorhüter verhinderte einen Treffer. Nach einem groben Schnitzer in unserer Hintermannschaft konnte in der 51. Minute Brückler Simon auf 3:0 stellen. Den Endstand zum 4 : 0 mit dem 2. Treffer machte in der 70. Minute Bekleyen Nezip.

Man kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Aber mit den vielen Verletzten sind sie überfordert.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 29.04.2018 um 10:30 Uhr gegen SC Röthis in Schwarzach statt.