Spielbericht Günter Winder :  FC Schwarzach gegen SC Admira Dornbirn:

Verdienter Heimpunkt mit 2 : 2 (1:2)

Im Heimspiel am heutigen Samstag konnte unsere Mannschaft vor ca. 150
Zuschauern bei herrlichem Fußball Wetter den ersten Punkt im Frühjahr ergattern.
Das Spiel begann mit heftigen Angriffen des Gastes. Doch unser Mannschaft
konterte und konnten in der 16. Minute durch Brüstle Mathias mit 1 : 0 in Führung
gehen. Admira spielte dann praktisch nur noch auf ein Tor und in der 28. Minute
wurden die Angriffe zum 1 : 1 durch Bertignol Lukas belohnt. Als sich alle schon mit
dem 1:1 für die Pause einstellten ging in der Nachspielzeit unser Gegner durch
Pichler Marco doch noch mit 1 : 2 in Führung.
Nach Seitenwechsel hatten die Gäste mehr vom Spiel. Doch unsere Mannschaft
konnte durch viel Kampf das Spiel immer wieder vorantreiben, und in der 55- Minute
gelang Öz Mustafa ganz überraschend der 2 : 2 Ausgleich. Danach hatten die
Gäste noch ein par Chancen zum Siegtreffer aber unser Torhüter Zehrer Kevin
konnte durch schöne Paraden den einen Punkt fest halten.
Es gilt ein pauschal Lob für die ganze Mannschaft. Nur weiter so. Mit diesem Kampf
können noch weiter Punkte gemacht werden.
Am kommenden Wochenende folgt das nächste Heimspiel gegen BW Feldkirch am
Samstag den 12.05.2018 um 17:00 Uhr