1:4 Sieg in Brederis

Voll motiviert startete unsere 1.Mannschaft in das Spiel. Bereits in der 1 Spielminute traf Philipp Puck die Latte. In der 5 Minute machte er es besser und traf nach einem schnell ausgeführten Freistoß von Valerio Cifonelli zum 0:1. Eine Minute später folgte nach einer schöner Kombination bereits das 0:2 durch Jovo Zoric. Zur Halbzeit stand es dann 1:4. Brederis konnte durch einen Ausrutscher unseres Torwarts ein Tor erzielen. In der zweiten Halbzeit wurden von unserem Eins viele Chancen liegen gelassen, so ging die Partie 1:4 aus. Das tolles Zusammenspiel unseres Teams führte zum verdienten Sieg. Weiter so!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.