FC Schwarzach – FC Fußach

vs

Zusammenfassung

Im heutigen Spitzenspiel der Landesliga (1. gegen 2.) musste sich unsere Mannschaft klar mit 2 : 5 geschlagen geben.

Vor ca. 400 Zuschauern und bei herrlichem Herbstwetter begann die Partie sofort mit Angriffen auf beiden Seiten. Es gab kein abtasten. Unsere Mannschaft ging bereits in der 3. Minute mit 1 : 0 durch Goodoi Rafael in Führung. Dies tat aber dem Spiel nicht besonders gut. Denn schon in der 6. Minute glich Fussach durch Kuster Paul zum 1 : 1 aus. Danach ging es hin und her. Beide Mannschaften spielten auf Sieg. Wobei Fussach spritziger wirkte. So schoss dann in der 14. Minute Bertignol Martin auch die 1 : 2 Führung für Fussach.  Unsere Mannschaft hatte danach mehrere tolle Chancen, konnte aber keine verwerten. Und es kam noch schlimmer – Fussach erhöhte in der 42. Minute durch Cil Ahmet zum Pausenstand auf 1 : 3.

Nach Seitenwechsel versuchte unsere Mannschaft nochmals ins Spiel zu kommen.  Doch bereits in der 50. Minute konnte Fussach durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter  von Wirnsperger Tobias auf 1 : 4 erhöhen. Danach tat sich längere Zeit nicht viel. Unser Team konnte zwei  tolle Chancen nicht verwerten und Fussach spielte immer wieder gefährliche Angriffe. In der 84. Minute konnte Schuchter Philipp auf 2 : 4 verkürzen. Doch schon in der 87. Minute machte Bertignoll Martin das 2 : 5. Dies war auch gleichbedeutend mit dem Endstand.

So ging eine tolle Serie von 8 gewonnen Spielen hintereinander zu Ende. Fussach war in diesem Spiel die bessere und Aggressivere Mannschaft. Unserem Team gelang nicht gerade viel. Was man ihnen aber vorhalten muss, ist dass sie meist viel zu weit  von den Gegenspielern weg waren.

Das letzte Spiel der Herbstrunde findet am Samstag, den 05.11.2016 um 14:00 Uhr in Thüringen statt.

 


 

 

Details

Datum Zeit League Saison
29. Oktober 2016 14:00 Landesliga 2016/17

Ergebnisse

Mannschaft1st Half2nd HalfGoals
112
325
Position Goals Assists Yellow Cards Red Cards Own Goals
 00000
Position Goals Assists Yellow Cards Red Cards Own Goals
 00000