FC Schwarzach – SV Lochau

vs

Zusammenfassung

Vor ca. 200 Zuschauern entwickelte sich sofort ein offener Schlagabtausch im Schlagerspiel der Runde. Unser Team musste Marcel Kovacec und Samir Luiz Sganzerla wegen Gelbsperren vorgeben und versuchte aber trotzdem nicht nur abzuwarten sondern wollten das Spiel in den Griff bekommen. Lochau zeigte auch gleich warum sie bis jetzt noch ungeschlagen waren. Es gab auf beiden Seiten mehrere Großchancen, die aber allesamt nichts einbrachten. In der 40. Minute konnte dann Stefan Maccani mit einem tollen Freistoßtreffern mit 0:1 in Führung bringen. Bereits in der 43. Minute konnte Martin Fertschnig den Ausgleichtreffer zum 1:1 noch vor der Pause erzielen.

Nach Seitenwechsel übernahm dann unser Team das Kommando. In der 55. Minute machte unser Toptorschütze Raphael seinen obligatorischen Treffer zur 2:1 Führung. Nun ließ unsere Mannschaft nichts mehr anbrennen. Der Gegner hatte immer weniger Torchancen und lief sich immer wieder in der sehr gut stehenden Verteidigung fest. So gelang in der 75. Minute dann Tomasz Pekala das 3:1 welches gleichzeitig auch der Endstand war.

Es gebührt wieder der ganzen Mannschaft ein Pauschallob für die gezeigte Leistung in diesem Spiel. Es sind nun noch vier Runden zu spielen. Eigentlich sollte mit dem Aufstieg nichts mehr schief gehen.

Details

Datum Zeit League Saison
20. Mai 2017 15:00 Landesliga 2016/17

Ergebnisse

Mannschaft1st Half2nd HalfGoals
123
101
Position Goals Assists Yellow Cards Red Cards Own Goals
 00000
Position Goals Assists Yellow Cards Red Cards Own Goals
 00000